Wendy´s Gold

Langsam wacht der Garten auf ...

Jetzt ist es fast Mitte Februar und die ersten Blüten zeigen sich wieder im Garten. Dabei auch meine absoluten Lieblinge: Schneeglöckchen. Neben den hier normalerweise so in Wald & Wiese heimischen "normalen" Schneeglöckchen haben es mir insbesondere die mit den gelben Blütenknoten und den gelb gefärbten Blütenblättern angetan.

Von diesen habe ich in den letzten Jahren einige gekauft und in den Garten gesetzt. In diesem Jahr ist "Wendy´s Gold" die erste der gelben Sorte, die sich mit einer Blüte aus der langen Ruhezeit zurückmeldet. Die Blüten sind noch geschlossen, aber am Standort fühlt sich das Blümchen scheinbar wohl. Vor drei Jahren gepflanzt, waren es bisher immer zwei Blüten, in diesem Jahr werden es wohl mindestens vier werden.

Die weiteren Sorten haben es leider noch auf nicht mehr als 1 bis 2 Blätter, die aus dem Boden herausschauen, geschafft und eine Sorte lässt sich gar nicht blicken, vermutlich habe ich mich hier zu wenig drum "gekümmert". Vielleicht kommt ja noch was. Sobald die Blüten offen sind gibts ein Update ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.