StrongSpartanXLETIXMudVikingMaster

Bedauerlicher Abschluss des Jahres 2016. Das Beste kommt wie immer zum Schluß. Tolle Hindernisse, Route quer durch den Wald, sehr viel Schlamm, gute Stimmung und tolles Wetter Ende Oktober. Der Himmel war blau und die Sonne schien auf einen tollen Parcour der dollsten Hindernisse. Ein wirklich sehr guter Lauf und ein würdiger Abschluss des Jahres 2016.

Nach Mudmaster in Wezze, Spartan Race in Duisburg und XLETIX auf der maximalen Distanz in Gelsenkirchen eine richtig schöne Strong Viking Veranstaltung in der Nähe von Frankfurt in Wächtersbach. Nur: Leider war ich nur als Zuschauer dabei. Mein Arzt meinte es wäre ganz und gar nicht gut mit einer schmerzenden Hüfte und einer schmerzenden Schulter am Lauf teilzunehmen. Frederic und Gregoire sind gelaufen und noch auf der Fahrt war ich mir nicht sicher ob ich nicht einfach mitlaufen soll. Bin nur leider wegen meines Beins kaum aus dem Auto gekommen. Also nein!

Am Tag danach haben wir uns auf ein kleines Auslaufen getroffen und ich bin 12 km gelaufen. Ich habe mich richtig wohl gefühlt, wenn das an einem Tag vorher so gewesen wäre ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.