Harter Schnitt … reloaded

Dieses Bild hatte ich schonmal unter dem Link auf meiner alten Webseite ins Netz gestellt. War damals ein Sinnbild für Veränderung. Ist es heute irgendwie auch.

Mir ist das Bild in den letzten Tagen wieder im Fotoarchiv "über den Weg gelaufen". Ist eklig. Ich habe auch eine Ewigkeit für realistisches Blut gebraucht. War eine Mischung aus Tomatensaft und Tinte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.